E-Bike Ladestationen in Hösseringen:

Haus des Gastes
Räber Weg 4
Telefon 0 58 26 - 16 16

Das Haus am Landtagsplatz
Am Landtagsplatz 1
Telefon 0 58 26 - 75 93
www.landtagsplatz.de

Kiosk am Hardausee
Hellbergsweg
Telefon 0 58 26 - 95 04 80
www.kiosk-am-hardausee.de

Dorfcafé Alte Schule
Hinter den Höfen 7
Telefon 058 26 - 83 43
www.dorfcafe-hoesseringen.de

Museumsdorf Hösseringen
Am Landtagsplatz
Telefon 0 58 26 - 17 74
www.museumsdorf-hoesseringen.de

Mit dem E-Bike durch die Lüneburger Heide

Abseits großer Straßen, auf ruhigen Wegen in reizvoller Heide-, Wald- und Flusslandschaft mit nur wenig Steigung wird der Rad-Urlaub zu einem wahren Vergnügen. Per Pedale lässt sich die abwechslungsreiche Landschaft der Lüneburger Heide intensiv erleben.

Das Angebot ist groß und vielfältig: über 2.000 Radkilometer stehen zur Auswahl, gut ausgeschilderte Radwege und zahlreiche Rundtouren bieten für Radprofis, Genussradler und Familien unterschiedliche Variationsmöglichkeiten je nach Zeit, Kondition und Herzenslust. Besondere Flussradwege und Themenradwege ermöglichen ein gemeinsames Erlebnis von Natur und Kultur.

Die landschaftliche Vielfalt ist grenzenlos: Erleben Sie blühende Heideflächen und grüne Moore, radeln Sie auf birkengesäumten Wegen, durch beeindruckende Waldgebiete und durch verträumte Heidedörfer.
Mit dem neuen Lüneburger Heide E-Bike können Sie die schöne Landschaft der Lüneburger Heide ohne allzu große Anstrengung mit dem Fahrrad "erfahren". Auch weiter entfernte Ziele erreichen Sie mit Leichtigkeit.

Das E-Bike unterstützt Sie bei der natürlichen Tretbewegung. Sanfte Mobilität und Umweltfreundlichkeit sind dabei garantiert. Ein Vergnügen für alle Altersklassen!

Planen Sie Ihren Rad-Urlaub entspannt von Zuhause aus.
Unter www.radtour-lueneburgerheide.de können Sie sich über die Radwege und Themenrouten in der Lüneburger Heide und über die Ausflugsziele am Wegesrand ausführlich informieren, Kartenmaterial sowie gpx-Tracks kostenlos herunterladen.

E-Bike kurz erklärt:

  • Ein E-Bike (Pedelec) ist ein Fahrrad mit Motorunterstützung bis zu 25 km/h. Die Unterstützung durch den Motor erfolgt nur, wenn der Fahrer in die Pedale tritt.
  • Für ein E-Bike ist weder ein Führerschein noch eine Betriebserlaubnis notwendig.
  • Ein E-Bike zählt als Fahrrad, so dass die normalen Radwege genutzt werden dürfen.

Eine Helmpflicht besteht nicht.